Hertz MP 250 D2.3 PRO Mille Pro 25cm Subwoofer

Delivery Time
1-2 Tage
Sonderangebot 269,10 € Normalpreis 299,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Auf Lager
Artikelnummer
MP_250_D2.3_PRO
Keine

Durchmesser 250 mm
Einbaudurchmesser 236 mm
Einbautiefe 141 mm
Impulsbelastbarkeit 1200 W
Dauerbelastbarkeit 600 W
Impedanz 2 + 2 Ohm
Empfindlichkeit 83.5 dB SPL
Die Schwingspule Ø mm (in.) 65 (2,5)
Xmax mm 17,00

Herausragende Leistung bei kompakter Größe – das ist das Ziel der Audio-Subwoofer Mille PRO für das Auto.
Die Stärke der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist ihr Know-how aus der Entwicklung von Mille Legend. Das F&E-Team hat den Herstellungsprozess optimiert, um die “Hertz Sound-Erfahrung” einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, indem es die Technologien und Materialien des Aushängeschilds der Produktlinie in Teilen übernommen hat.

Die Lautsprechermembrane des MP 250 D2.3 wird mit dem gleichen Konstruktionsverfahren hergestellt, das auch für Legend verwendet wird: Holzstoff wird unter Beigabe von Mineralpulvern gepresst. Das V-cone®-Profil sorgt für größere Härte, sodass die Lautsprechermembrane als Kolben dienen kann. Das sie ummantelnde Material besteht aus hochreinem IIR-Butylkautschuk. Der Subwoofer Mille PRO wird – wie auch der Legend ML 2000.3 und der Legend ML 2500.3 – unter Verwendung der Boundary Free Surround-Technologie hergestellt, die eine größere Emissionsfläche bei gleichem Durchmesser ermöglicht, sodass höherer Schalldruck erzeugt werden kann.
Der kompakte, nicht resonante Korb mit 6 Speichen aus einer Aluminiumlegierung, der mit dem des Spitzenmodells ML 2500.3 identisch ist, trägt zu der mechanischen Dämpfung des Subwoofers bei und ist dabei absolut sounddurchlässig.
Die 4-schichtige 65-mm-Schwingspule ist mehr als 60 mm hoch und in einem TIL-P-Abbiegebock gespult, was für hohe lineare Verschiebung sorgt.
Die Konfiguration einer Impedanz von 2 Ω + 2 Ω durch DVC (duale Schwingspule) macht den Subwoofer so flexibel, dass er mit jedem Verstärkersystem mithalten kann. Das System der Luftkühlung und Druckentlastung ermöglicht es, auf ein zentrales Loch in der Bodenplatte zu verzichten. Das bringt drei Vorteile: – Bessere Wärmeträgheit, was zu niedrigeren Betriebstemperaturen bei musikalischen Transienten führt; – Das in der Spule induzierte magnetische Feld wird maximiert – bei gleichen Gesamtausmaßen des Motors.
Eine größere Menge Eisen im Pol nutzt die maximale Flussdichte, die der Magnet erzeugt, und senkt so die Wahrscheinlichkeit einer Sättigungsmagnetisierung; – Mit der Möglichkeit, den Subwoofer direkt an der Wand der Box zu installieren, werden die minimalen Ausmaße voll ausgenutzt. Mit der im Lieferumfang enthaltenen dämpfenden Gummischeibe lässt sich der Subwoofer an der Box befestigen. Sie erlaubt den Luftaustausch für die 10 Belüftungsöffnungen im Boden. Die Löcher hinter der Wickelung der Schwingspule und die 10 Belüftungsöffnungen in der Bodenplatte sorgen für einen größeren Luftaustausch zu den inneren Schichten der Spule und harmonieren mit dem innovativen Montagesystem. Die Luft wird durch die Öffnung geleitet, um die Betriebstemperatur der Spule niedrig zu halten – selbst bei extremen Musikprogrammen. Der Anschluss hat stabile Steckverbindungen mit einer Kurzschlüsse verhindernden Abdeckung. Die Möglichkeit der Verwendung von Kabeln mit bis zu 8 AWG sorgt für einen extrem geringen Verkabelungswiderstand bei Niedrig-Impedanz-Konfigurationen (1 Ohm).


Technische Daten Hertz MP 250 D2.3

Durchmesser 250 mm
Einbaudurchmesser 236 mm
Einbautiefe 141 mm
Impulsbelastbarkeit 1200 W
Dauerbelastbarkeit 600 W
Impedanz 2 + 2 Ohm
Empfindlichkeit 83.5 dB SPL
Die Schwingspule Ø mm (in.) 65 (2,5)
Xmax mm 17,00
X-mech mm (in.) ± 27 (01.06)
Re 0,85 Ohm
Fs Hz 30.00
Vas l 25
qts 0,54
Qes 0,6
qms 5,92
83,5 dB spl

Mehr Informationen
Artikelnummer MP_250_D2.3_PRO
Lieferzeit 1-2 Tage
ean 8018823114387
Hersteller Hertz